English

ERP/PPS-Schnittstellen

Durch die Schnittstellen zu ERP-Systemen schafft Phoenix/PDM die Brücke zwischen CAD, PDM und ERP und sorgt für einen automatischen Austausch der Daten zwischen diesen Systemen.



Die perfekte Zusammenarbeit zwischen Entwicklung, Fertigung und nachgelagerten Bereichen wie Service, Wartung, Vertrieb und Marketing gehört zu den wichtigsten Voraussetzungen für erfolgreiche und profitable Unternehmen.

Konsistente Daten

Eine Kopplung von ERP/PPS-Systemen mit Phoenix/PDM verbessert die Prozess-Sicherheit und die Datenkonsistenz. Mehrfacheingaben werden vermieden und alle Mitarbeiter greifen auf aktuelle Daten zu.

Über die ERP-Integration werden Artikelstammdaten und Stücklisten vollständig, geprüft und sicher an das ERP-System übergeben.

Direkter Zugriff

Durch den direkten Zugriff auf ERP-Informationen, können diese Daten voll automatisch in den PDM-Masken dargestellt werden. Dadurch können z.B. Konstrukteure bei der Teile-Wiederverwendung direkt die Verfügbarkeit oder die Herstellkosten berücksichtigen.